Zitronen Ricotta Pasta

Zitrone und Ricotta ist eine äußerst köstliche Kombination. Dazu eine Vollkornpasta, ein Hauch von Minze und das leckere und schnelle Sommerrezept ist fertig.

Dinkelspaghetti
Zucchini // in Scheiben schneiden
Pilze // in Scheiben schneiden
Tomate // würfeln
Ricotta
Bio-Zitrone // Saft und halbe geriebene Zitronenschale
frische Kräuter – Minze, Thymian, Basilikum // grob hacken

 

Die Spaghetti entsprechend der Anleitung kochen.

Die Zucchini in etwas Öl braten, Pilze zugeben mit Salz und Pfeffer würzen und mitbraten. Wenn die Zucchini fast gar sind, Ricotta, Zitronensaft und etwas Nudelwasser hinzugeben und einköcheln lassen. Zum Schluss die Tomaten und die Kräuter hinzufügen und mit der Pasta anrichten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s