Gesunde Pancakes mal anders (ohne Mehl)

Eine gesunde Alternative zu den üblichen Pfannkuchen mit Weizenmehl. Durch das Kokosmehl sind die Pancakes glutenfrei und voller Protein und natürlich … LECKER!

Zutaten

Teig:

2 Eier

50 g Kokosmehl (gibt es im Reformhaus oder bio-Supermarkt)

200 ml Milch (Kuh- oder Pflanzliche Milch)

1/2 Pck. Backpulver

Vanillemark

Zucker / Honig oder Agavendicksaft

Kokosöl

Fruchtsauce:

TK-Beeren

Vanillemark

Zucker / Honig oder Agavendicksaft

Alle Zutaten für den Teig miteinander im Mixer vermischen. Kokosöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und mit einem Esslöffel den Teig portionieren und darin ausbacken lassen.

Für die Fruchtsauce die TK-Beeren in einem Topf erhitzen, mit dem Vanillemark und Zucker abschmecken, etwas einkochen lassen und pürieren.

Dazu gab es noch eine weiße Schokomousse.

Bon Appetit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s